Programm am Freitag, 11. August 2017

Stadt und Schienen

Das Gebiet zwischen Königsplatz und Hauptbahnhof war in den zurückliegenden 150 Jahren zahlreichen Veränderungen unterworfen, insbesondere die Straßenverläufe und Straßenbahnstrecken in diesem Viertel. Auf einem Stadtspaziergang begeben wir uns auf sichtbare und unsichtbare Spuren des Stadtverkehrs in einem Teil Kassels, in dem im Lauf der Jahre in fast jeder Straße einmal Gleise zu finden waren, und wo Kassels erste und einzige 150 Meter lange „U-Bahn”-Strecke verlief, von der ein Teil heute als RegioTram-Tunnel Stadt und Region verbindet.

Hauptbahnhof Kassel

Treffpunkt: Himmelsstürmer auf dem Kulturbahnhof Kassel, Rainer-Dierichs-Platz, Kassel

  • Freitag, 11. August, 17 Uhr, Stadtspaziergang auf den Spuren des Stadtverkehrs mit Sascha Derenek, Dauer ca. 1,5 h, max. 25 Personen

Anmeldung erforderlich

Frau Jentsch, an@blauer-sonntag.de, Tel. 0561 70949 – 11, Mo– Do 9 – 12 Uhr oder Online-Formular

NVV

Haltestelle Hauptbahnhof, Linien RE30, RE98, R5, R8, R38, R39, RT1, RT4, RT5 und div. Buslinien

Stadtspaziergang 17 Uhr
Eintritt frei