Programm am Sonntag, 12. August 2018

Gebrauchsglas und Glaskunst

Im Glasmuseum Immenhausen wird die Geschichte der Glasherstellung in Nordhessen und besonders in Immenhausen dokumentiert. Neben den medizinisch-pharmazeutischen Produkten der Hütten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts stehen das hochwertige mundgeblasene Glas der Glashütte Süßmuth und die Entwicklung des Gebrauchsglas-Designs vom Jugendstil bis heute im Mittelpunkt. Auch die moderne Glaskunst kommt nicht zu kurz: In wechselnden Sonderaustellungen werden unterschiedliche Künstler aus dem In- und Ausland präsentiert.

Glasmuseum Immenhausen

Am Bahnhof 3, Immenhausen

  • Das geplante Museumsfest  sowie der Glas- und Porzellanflohmarkt fallen leider wegen umfassender Bauarbeiten am Dach des Museums aus. Dies war so leider nicht absehbar. Der Glas- und Porzuellanflohmarkt wird zur Neueröffnung des Museums, nach Abschluß der Bauarbeiten, nachgeholt -  vermutlich im Oktober 2018.