Programm am Sonntag, 12. August 2018

Unter Tage

Am Standort der Grube Gustav wird seit dem 16. Jh. Kupferschiefer ab-gebaut. Die handgepickelten Stollen verdeutlichen die damaligen mühe-vollen Arbeitsmethoden. In der Fördermaschinen­kammer sind Mineralien und Gesteine sowie altes und modernes bergmännisches Gerät (Gezähe) ausgestellt. Schutzhelm auf! Mit dem Grubenführer geht es zu Fuß in den Berg. Es gibt Interessantes aus der Bergbaugeschichte, der entbehrungsreichen Arbeit der Bergleute und der Geologie zu berichten. Temperaturen ganzjährig bei 10 Grad. (Fotos: Marco Lenarduzzi)

Besucherbergwerk Grube Gustav

Kupfergasse 19c, Meißner-Abterode, an der L3335

  • Sonntag, 12. August, 13, 14 und 15 Uhr, Grubenführungen im Stundentakt, Dauer ca. 1 h, Kinder ab 6 Jahren

Essen & Trinken

Kaffee, Kuchen, Getränke, Grillwürstchen etc. im Gasthaus Höllental direkt neben der Grube Gustav

NVV

Haltestelle Berkatal-Frankershausen/Frau Holle, Bus Linie 220

Grubenführungen 13, 14 und 15 Uhr
für Kinder ab 6 Jahren geeignet
zugänglich
Verpflegungsangebot
Eintritt 6,00 €, Kinder 4,00 €