Programm am Sonntag, 11. August 2019

Die Zeit in der Hand

Das älteste Gerät um die Zeit zu messen ist die Sonnenuhr. Von monumental bis winzig gibt es sie in jeder Größe und Form. Als «Taschenuhr» war die Sonnenuhr unabdinglicher Begleiter auf Reisen, aber auch jederzeit verfügbares Hilfsmittel, um die mechanische Uhr nach ihr zu stellen.

Astronomisch-Physikalisches-Kabinett

Treffpunkt: Kasse Orangerie, An der Karlsaue 20 c

  • Sonntag, 11. August, 14 Uhr, Führung «Sonnenuhren im Astronomisch-Physikalischen Kabinett» mit Rebecca Giesemann, Dauer ca. 1 h, für Kinder ab 6 Jahren geeignet, ermäßigter Eintritt, Führung frei

NVV

Haltestelle Orangerie, Bus Linie 16

Führung So 14 Uhrab 6 Jahrenzugänglich ermäßigter Eintritt 2,00 €, frei bis 18 Jahre