Programm am Sonntag, 11. August 2019

Perspektivwechsel & Neubebauung

Das ehemalige Gelände der Martini-Brauerei befindet sich in einem Wandlungsprozess zum urbanen und vielfältigen Quartier. Nachdem die Brauerei-Gebäude mit Ausnahme des historischen Sudhauses und des ehemaligen Verwaltungsgebäudes abgerissen wurden, ist mittlerweise die Erschließung und Neubebauung des Geländes in vollem Gange. (Foto: Michael Linker)

netzwerk industriekultur nordhessen nino / Martini-Quartier Kassel

Treffpunkt: Kölnische Str. 94, Kassel (genauer Treffpunkt erst bei Anmeldung)

  • Sonntag, 11. August, 10 und 12 Uhr, Quartiersführung mit Städtebauarchitekt Michael Linker, Dauer ca. 2 h, max. je 15 Personen, festes Schuhwerk/robuste Kleidung erforderlich

Anmeldung erforderlich

Frau Jentsch, Tel. 0561 70949 – 11, an@blauer-sonntag.de oder Online-Formular

NVV

Haltestelle Bismarckstr., Bus Linien 100, 500

Führung So 10 und 12 Uhr
Eintritt frei