Programm am Freitag, 9. August 2019

«Gemacht, um Verantwortung zu tragen»
50 Jahre achsen aus Kassel

Mit der Fertigung von Achsen und Achssystemen für Lkw und Transporter sowie der Fertigung von Gelenkwellen und Pkw-Komponenten ist das Mercedes-Benz Werk Kassel Europas größtes Nutzfahrzeug-Achsenwerk mit weltweitem Fertigungsverbund. Heute fertigt das Werk zunehmend auf über 400.000 m² Fabrikgelände Achsen auf höchstem technologischen Niveau. Nach einem Filmeinspieler und Werkspräsentation im Infocenter Achsen führt Sie der Werkrundgang durch die Montagen der LKW- und Transporterachsen und der Fertigung Verzahnung.

Mercedes-Benz Werk Kassel

  • Treffpunkt: Werktor Mercedes-Benz, Mercedesplatz 1, Kassel
  • Freitag, 9. August, 9.30 und 14 Uhr, Führung durch das Mercedes-Benz Werk Kassel, Dauer ca. 2 Stunden, max. 25 Personen, festes Schuhwerk zwingend erforderlich, Kinder unter 14 Jahren dürfen aus Sicherheitsgründen nicht an der Führung teilnehmen,keine Foto-/Filmaufnahmen, Mobile Telefone müssen ausgeschaltet werden

Anmeldung erforderlich

Für die Führung um 9.30 Uhr sind noch Restplätze vorhanden - Anmeldung bitte per Telefon bei Frau Jentsch, 0561 70949-11 oder an@blauer-sonntag.de - unter Angabe des vollständigen Namens sowie des Geburtsdatums.

NVV

Haltestelle Rothenberg, Bus Linie 16, Haltestelle Marienkrankenhaus, Bus Linien 12, 13

Führung Fr 9.30 und 14 UhrEintritt frei