Programm am Sonntag, 23. August 2020

Das Lokomotiven-Ensemble des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums - Schienenfahrzeuge im Themenpark Kohle & Energie

Im Borkener Braunkohlerevier waren 188 Millionen Kubikmeter Abraum und über 66 Millionen Tonnen Kohle zu bewegen. Diese gigantische Transportaufgabe wurde von einer Vielzahl unterschiedlichster Bergbaulokomotiven bewältigt. So kamen Kohle-, Abraumzüge, Rangierloks und „Feuerlose Dampfspeicherlokomotiven“ zum Einsatz.
Die Sonderführung stellt Ihnen die Schienenfahrzeuge vor. An diesem „Blauen Sonntag auf Achse“ sind der Zugang in Führerhäuser und ein Blick ins Innere der Loks gestattet. Als Abschluss lädt die Besucherbahn zu einer Rundfahrt durch den Themenpark ein.

Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum

Standort Themenpark Kohle & Energie, Am Freilichtmuseum 1, Borken

  • Sonntag, 23. August 10 Uhr, Sonderführung, Dauer ca. 2 h, max. 15 Personen

Anmeldung zwingend erforderlich

Die Führung ist leider bereits ausgebucht. Gerne können wir Sie auf die Warteliste setzen.

NVV

Haltestelle Borken Bahnhof, Linien RE30, RE38, RB98, oder Haltestelle Borken Am Rathaus, Bus Linien 410–413, ca. 10 Min. Fußweg

Öffnungszeit Museum 11-17 UhrFührung 10 Uhr Führung frei