Programm am Samstag, 18. September 2021

»AUF DEM LAND WAR DAS ANDERS«?
FRAUENLEBEN NACH 1945

Von Frauen auf dem Dorf wurde Vieles selbstverständlich erwartet – wie die Mitarbeit in der familieneigenen Landwirtschaft und der Zuverdienst. Sie haben sich Anderes mühsam erkämpft – wie eine gute Berufsausbildung, wirtschaftliche Selbstständigkeit oder den Führer-schein. Und Manches haben Frauen gemeinsam bewältigt – wie Ernteeinsätze, Nachbarschaftshilfe, Vereinsarbeit oder die Organisation von Dorffesten. In der Sonderausstellung sind Aussteuerstücke, Schürzen, Einkochtöpfe, Laufställchen und vieles weitere zu entdecken. (Abbildungen: Regionalmuseum Kaufungen)

Regionalmuseum Alte Schule Kaufungen

Schulstraße 33, Kaufungen-Oberkaufungen

  • Samstag, 18. September, 14–17 Uhr, Sonderausstellung »Auf dem Land war das anders?« geöffnet

NVV

Haltestelle Oberkaufungen-Mitte, Tram Linie 4, 5 Minuten Fußweg

Samstag, 18. September, 14-17 UhrEintritt frei