Programm am Sonntag, 29. August 2021

GLAS- UND PORZELLANFLOHMARKT

Im Glasmuseum wird die Geschichte der Glasherstellung in Nordhessen und besonders in Immenhausen dokumentiert. Neben den medizinischpharmazeutischen Produkten der Hütten des 19. und frühen 20. Jh. stehen das hochwertige mundgeblasene Glas der Glashütte Süßmuth und die Entwicklung des Gebrauchsglas-Designs vom Jugendstil bis heute im Mittelpunkt. Während des Lockdowns hatten sicherlich viele Menschen Gelegenheit, in Kellern und auf Dachböden, in den Schränken aufzuräumen, so dass das Angebot beim Glas- und Porzellanflohmarkt sicherlich recht umfangreich wird. Stöbern lohnt sich!

Glasmuseum Immenhausen

Am Bahnhof 3, Immenhausen

  • Sonntag, 29. August, 10-17 Uhr, Museum geöffnet
  • ab 10 Uhr, Glas- und Porzellanflohmarkt vor dem Museum

NVV

Haltestelle Immenhausen Bahnhof, Linie RT1

Sonntag, 29. August, 10-17 Uhruneingeschränkt zugänglichEintritt Museum 3,50/2,50 €, Flohmarkt frei