Programm am Sonntag, 19. September 2021

NEUES LEBEN, NEUE HERAUSFORDERUNGEN

1907 begann der Kasseler «Konsum- und Sparverein» mit dem Bau eines zentralen Lagers, einer Bäckerei und eines Wohn- und Kontorhauses direkt am neuen Hafen.1926/27 kaufte die Genossenschaft einen Teil des Nachbargrundstücks und errichtete einen Erweiterungsbau im Stil der Neuen Sachlichkeit, geplant und ausgeführt vom Kasseler Architekten Karl Wittrock. Das Gebäude wird seit 1998 von einer Spedition genutzt und soll in den kommenden Jahren umgenutzt werden.
(Foto: Michael Linker)

Ehemalige Konsum Warenzentrale

Hafenstr. 76, Kassael

  • Sonntag, 19. September, 12-17 Uhr, Tag der offenen Tür
  • 12, 14, 16 Uhr, Führung durch das Gebäude,  Dauer ca. 45 Minuten, max. je 15 Personen, ab 12 Jahren

Anmeldung erforderlich - nur Führungen

Die Führungen sind leider bereits ausgebucht, gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen: an@blauer-sonntag.de

NVV

Haltestelle Unterneustädter Kirchplatz, Tram Linien 4 + 8, ca. 15 Minuten Fußweg

Sonntag, 19. September, 12-17 Uhr12, 14, 16 Uhr Eintritt frei