Programm am Samstag, 11. September 2021

Braunkohleförderung

Im Kaufunger Bergbau begann die Industrialisierung 1820 mit dem Einsatz von seit Jahrhunderten bekannter Technik. Die Muskelkraft der Pferde brachte höhere Erträge. Bergleute aus Kaufungen und Umgebung fanden hier Arbeit. Das Bevölkerungswachstum, prekäre Arbeits- und Wohnverhältnisse zwangen jedoch viele Menschen ein besseres Leben in Amerika zu suchen. Beides, sowohl die Industrialisierung als auch die soziale Situation auf dem Land im 19. Jh., werden bei der Führung thematisiert. (Foto: Frank Hellwig)

Bergwerkmuseum Rossgang

Freudentalstr., Kaufungen-Oberkaufungen

  • Samstag, 11. September, 15 Uhr, Sonderführung «Kohleförderung im 19. Jahrhundert mit Pferdestärke», Dauer ca. 1 h, ab 12 Jahren

NVV

Haltestelle Bahnhof Oberkaufungen, Tram 4, Bus 34, 15 Minuten Fußweg

Samstag, 11. September, 15 Uhr ab 12 JahrenEintritt frei