Programm am Sonntag, 4. September 2022

Eisenbahn

Oberhalb des Bahnhofes Bebra steht der 1910 errichtete Wasserturm. Darin befindet sich das Eisenbahnmuseum der Eisenbahnfreunde Bebra. Als eisenbahngeschichtliche Zeugnisse werden unter anderem ein Fahrkartenausgabe-Schalter und ein Fahrkartenschrank um 1900, ein Fahrdienstleiterplatz und ein Streckenblock mit mechanischer und elektrischer Verriegelung gezeigt. Die 600-mm-Schmalspur-Museumseisenbahni verkehrt im Viertelstundentakt mit dem „Biberblitz“, die Museumsstrecke ist insgesamt rund 1,6 km lang. Außerdem gibt es verschiedene Spielbereiche für Kinder.

Eisenbahnmuseum Bebra

Oststraße 25, Bebra

  • Sonntag, 4. September, 10-17 Uhr Museumsbetrieb
  • Sonderfahrtag der Schmalspur Museumseisenbahn, im Viertelstundentakt rund um das Museum

ESSEN & TRINKEN

Erfrischungsgetränke, Kaffee, frische Waffeln, kleine Snacks und Eis

NVV

Haltestelle Bebra Bahnhof, Linien RE5, RB5, RB6, RB87

Sonntag, 4. September, 10-17 Uhr  Essen und Trinkenfür KinderEintritt frei