Programm am Sonntag, 4. September 2022

Hopfen und Malz – Gott erhalts

Begleiten Sie zwei Hobbybrauer und «Geschichtsverrückte» auf ihrem Weg durch ihre Heimatstadt und erfahren Sie viel Interessantes zur Brau- und Gasthauskultur Borkens und Nordhessens. Vorbei an historischen Orten, Brauereien und Gastwirtschaften bis hin zur kleinsten Brauerei Hessens, die «Borkener Hofbräu». Hier im zünftigen Biergarten und der Brauerei mit kleinem Museum erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine Flasche gut gekühltes «Borkener Bärenfänger Bier». Der Biergarten ist bis 15.00 Uhr geöffnet.

Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum Borken

Treffpunkt Führung: Standort Besucherstollen HBBM, Am Amtsgericht 2-4, Borken

  • Sonntag, 4. September, 10.30 Uhr, Führung Brau- und Gasthauskultur Borken, Dauer ca. 2h, ab 16 Jahren, max. 50 Personen, Eintritt 5,00 € ink. 1 Flasche Borkener Bärenfänger Bier

Anmeldung erforderlich

bergbaumuseum@borken-hessen.de, Tel. 05682 808-271 oder 05682 2426

Essen & Trinken

Biergarten Borkener Hofbräu

NVV

Haltestelle Borken Bahnhof, Linien RE30, RE38, RB98, oder Haltestelle Borken Am Rathaus, Bus Linien 410–413, ca. 10 Min. Fußweg

Sonntag, 4. September, 10.30 UhrEssen & Trinken Eintritt 5,00 €