Programm am Sonntag, 4. September 2022

GLAS- UND PORZELLANFLOHMARKT

Im Glasmuseum wird die Geschichte der Glasherstellung in Nordhessen und besonders in Immenhausen dokumentiert. Neben den medizinischpharmazeutischen Produkten der Hütten des 19. und frühen 20. Jh. stehen das hochwertige mundgeblasene Glas der Glashütte Süßmuth und die Entwicklung des Gebrauchsglas-Designs vom Jugendstil bis heute im Mittelpunkt. Auf dem Gelände vor dem Glasmuseum findet ein Glas- und Porzellan-Flohmarkt statt, auf dem die Besucher stöbern, feilschen und im Anschluss das Glasmuseum entdecken können. Im Glasmuseum gibt es die Ausstellung «GLAS 2022 - 8. Immenhäuser Glaspreis» zu sehen, mit neuen Glasobjekten von Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland.

Glasmuseum Immenhausen

Am Bahnhof 3, Immenhausen

  • Sonntag, 4. September, 10-17 Uhr, Museum geöffnet
  • ab 10 Uhr, Glas- und Porzellanflohmarkt vor dem Museum

Essen & Trinken

Kaffee, Kuchen, kalte Getränke

NVV

Haltestelle Immenhausen Bahnhof, Linie RT1

Sonntag, 4. September, 10-17 Uhruneingeschränkt zugänglichEintritt Museum 3,50/2,50 €, Flohmarkt frei