Programm am Sonntag, 4. September 2022

Museumsführung: Einzigartig

In dieser Form einzigartig können Sie im Kautabakmuseum zusehen, wie der Priem verarbeitet wird. Die Grimm & Triepel Kruse-Kautabak GmbH war zuletzt Deutschlands ältester und einziger Hersteller von Kautabak. Anfang Dezember 2016 wurde die Produktion eingestellt und die Firma verkauft. Seit Dezember 2016 gehört die älteste Kautabak-Marke Deutschlands zu dem Allgäuer Unternehmen G.H. Tabakvertrieb GmbH & Co. KG. Dennoch endete die Ära der Kautabakmanufaktur in Witzenhausen damit nicht, denn am Standort entstand ein Kautabakmuseum. Lernen Sie ein altes, fast vergessenes Handwerk kennen und schauen Sie sich an, wie Kautabak gesponnen wird.

Kautabakmuseum

Walburger Str. 48, Witzenhausen

  • Sonntag, 4. September, 14 Uhr, Führung durch das Kautabakmuseum, Dauer ca. 1,5 Stunden, max. 25 Personen, für Kinder ab 10 Jahren geeignet, Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

Frau Jentsch, an@blauer-sonntag.de, Tel. 0561 70949 – 11 oder Anmeldeformular

NVV

Haltestelle Witzenhausen Ritzmühle, Bus Linien 210, 220

Sonntag, 4. September, 14 Uhrab 10 Jahren Eintritt frei