BLAUER SONNTAG auf Achse bei der Colonia Ledermanufaktur in Fuldatal-Ihringshausen am Donnerstag, 12. September 2019, um 17 Uhr

Ein weiterer BLAUER SONNTAG auf Achse führt uns Mitte September nach Fuldatal-Ihringshausen

Der Schwerpunkt der Ledermanufaktur – die bereits 1928 in Köln gegründet wurde – ist die Produktion von Buchbinderleder für Verlage, Buchbindereien und Kalenderhersteller. Die Leder werden speziell für Kunden produziert und in Fuldatal gestanzt und gespalten, um diese optimal maschinell weiterverarbeiten zu können.
Weitere Kunden sind Schuhfabriken, Uhrarmbandhersteller und Taschenfabriken, die das große Sortiment an hochwertigen Ledern schätzen.
Ein spezielles Produkt sind Ledertapeten, die nach historischen Rezepturen und auf original flämischen Druckstöcken aus dem 18 Jahrhundert geprägt werden. Dies ist im Hinblick auf das einmalige Archiv des 1927 in Kassel gegründeten Tapetenmuseums ein echtes Kassler Produkt!

Fotos: Colonia Leather GmbH & Co. KG

"Leder kennenlernen“
Betriebsbesichtigung bei Colonia Leather GmbH & Co. KG
Dörnbergstraße 32a, Fuldatal-Ihringshausen
Donnerstag, 12. September 2019 um 17 Uhr, Dauer ca. 1,5 h, max. 25 Personen

Anmeldung unbedingt erforderlich! Frau Jentsch, Tel 0561 70949-11, Mo-Do 9-16 Uhr oder  E-Mail an@blauer-sonntag.de

BLAUER SONNTAG 2019

Das Programm für den diesjährigen BLAUEN SONNTAG steht! Die Programmhefte sind gedruckt und werden in diesen Tagen an Standorte und NVV Kundenzentren und Infopoints verteilt. Hier auf dieser Seite können Sie das Programm ebenfalls "durchblättern" und sich für die anmeldepflichtigen Führungen anmelden.

Wir freuen uns auf spannende Führungen unter und über Tage, Einsichten in produzierende Unternehmen, den Geruch von Gummi, Schmieröl, Bier, Kautabak und Schweiß, Wanderungen und Spaziergänge in Stadt und Land, taktile Erlebnisse und Schmankerln für unser Augen und Ohren .... und wir freuen uns auf viele neue und erlebnisreiche Standorte!

Gerne können Sie auch unseren Newsletter abonnieren (siehe Navigationsleiste oben) - damit werden Sie rechtzeitig über alle Veranstaltungen und Termine informiert.

Herzliche Grüße
Das Team vom BLAUEN SONNTAG

Abbildung: VW-Werk Kassel in Baunatal, Kurbelwellenaufbereitung am Band, um 1965, Foto: Carl Eberth, Sammlung Eberth im Stadtarchiv Kassel

Tage der Industriekultur für Schulklassen vom 11.-27. Juni 2019

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das netzwerk industriekultur nordhessen nino den BLAUEN SONNTAG Junior – die Tage der Industriekultur für Schulklassen der Stufen 5 bis 10 in den Landkreisen Kassel, Schwalm-Eder, Werra-Meißner sowie in der Stadt Kassel. Der BLAUE SONNTAG Junior findet in den letzten drei Wochen vor den hessischen Sommerferien statt – vom 11.-27. Juni 2019.

Am BLAUEN SONNTAG Junior werden über 45 unterschiedliche - kostenfreie oder kostenreduzierte – Veranstaltungen geboten. Das Fokusthema 2019 ist "Energie". Das Veranstaltungsprogramm ist breit gefächert – hier einige Beispiele:

  • künstlerisch-kreative Workshops wie „Smartphone-Storytelling“, „Graffiti-Malaktion“ oder „Kunst & Landschaft“ - an bedeutenden Orten der Industriegeschichte
  • Wanderungen auf den Spuren der Industrialisierung
  • Workshops, Lernwerkstätten und Führungen zu Energie, Bioenergie, Klimawandel und Nachhaltigkeit
  • handwerklich-technische Workshops, bei denen zum Beispiel Solarboote, Solarautos, Stromkreise oder Hebebühnen gebaut werden
  • Entdeckungstouren zu Krieg und Rüstungsgüterproduktion in der Region

Die Vermittlung des (industrie-) kulturellen Erbes mit all seinen Dimensionen und Facetten an Kinder und Jugendliche auf lebendige, spielerische, angewandte, informative, inspirierende und kreative Weise ist das Anliegen des BLAUEN SONNTAG Junior. Kinder und Jugendliche dürfen selbst erleben und erfahren, wie "Industrie" unser aller Leben prägt und welchen Einfluss sie auf die nordhessische Geschichte und die heutige Lebenswirklichkeit hat. Möglich macht dies - neben dem netzwerk nino und rund 40 unterschiedlichen Veranstaltern - das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, das im Rahmen des Modellprojektes Kulturkoffer das Projekt bereits im 2. Jahr fördert.

Inhaltlich bieten die Veranstaltungen vielfältige Anknüpfungspunkte für den Unterricht in den Fächern Geschichte, Politik, Physik und Kunst.

Das Veranstaltungsprogramm BLAUER SONNTAG Junior finden Sie auf der Internetpräsenz www.blauer-sonntag-junior.de Dort können sich Schulklassen auch direkt für einzelne Veranstaltungen anmelden. Bitte beachten Sie, dass das Angebot begrenzt ist.